Chroniken Maceratesi

Andrea Cane, Creative Director von WP unfertigen, Massimo Quattrini, Besitzer des Ladens und Rocco Scazzariello Brand Manager bei WP USA Inc. und kam, um Schutz vor der Kälte und den Schnee „Woolrich Arctic Parka ist weiterhin einer der am meisten verkauften Chefs sein . mehr abbimo traf MassimoQuatrini, Fachexperte und Inhaber des Ladens von 1966, die in Montelupone und das Geschäft mit Sitz vorgesehen ist der größte Teil der Provinz des beliebten Mantel von WP Lavori in Corso di Bologna, der einzige Distributor von marchio.Massimo zu Lesen, ?., da zu diesen Zeiten für einen Führer die Menschen suchen, die nicht so billig ist die Antwort einfach in dem Produkt liegt Lassen Sie mich erklären, gerade in solchen schwierigen Zeiten, nicht diejenigen, die diese bewusste Führer kaufen, die keinen Ausschlag Kauf die Gründe dafür sind einfach:. die zunächst auf seine Langlebigkeit verknüpfen, ist dieser Artikel nicht Gegenstand Marotten „transient“, denken Sie daran, dass der Parka im Jahr 2012 seine ersten vierzig ‚Jahre gefeiert. Dann ist auch für seine Praktikabilität der Nutzung und Kombination, für ihren Widerstand und schließlich und nicht zuletzt, weil der Kopf, die wirklich in der Kälte. Ich kaufe dieses Produkt bei autorisierten Händlern und ausgewählt von WP aus Bologna. Im Durchschnitt verkaufen wir 40 Stücke ein wenig „settimana.Girando der Provinz und im Gespräch Woolrich taucht immer seinen Namen, warum? A Zufriedenheit unserer Provinz? Ich in Menschen und in der Verbesserung der Einzelhandelsgeschäfte der Stadt glaube, ist das Land, ich glaube, in der zwischenmenschlichen Beziehung. Ich denke auch, dass wir nicht in Panik geraten sollten, wir müssen alle fragen, das funktioniert einfach.