wie fühlt sich das erste eindringen an

wie fühlt sich Moncler Jacken das erste eindringen an

nachdem in verschiedenen umfragen zum schönsten moment beim sex immer wieder mädels mit „wenn er das erste mal eindringt“ oder so antworten, würde mich mal interessieren, wie sich das eigentlich anfühlt. gibt da auch schon so süßes ziehen wie auf dem weg zum rgasmus? spürt frau Moncler Jacke Damen Billig das nur da wo stattfindet, oder breitet sich auch dieses gefühl im körper aus? isses überhaupt ein gefühl, oder Parajumpers Herren mehr emotional??

männer nennen das eindringen offenbar äußerst selten, dürfen aber auch antworten. ich selbst finde den moment auch geil, spüre aber eher wenig mit gummi eigentlich garnix.

dieser moment ist für mich fast so perfekt, wie ein orgi beim sex wohl sein dürfte (hatte noch keinen dabei, irgendwie waren die kerle genau dann fertig, wenn ich anfing zu kommen.). einfach „wow“. es befriedigt, es Canada Goose Herren Moncler Weste erfüllt, es ist der wahnsinn. ist auch so ein agenehmes kribbeln/ziehen bauchnabel abwärts (weiss net ob alle rauen dass haben, bei mi ist es so). ein moment zum genießen. aber wenn du so extrem geil bist, willst einfach nur noch drauflosficken und nicht großartig genießen

bei Billig Parajumpers Giuly meinen beiden exfreunden hatte ich wohl wegen der verliebtheit in dem moment Parajumpers Herren erstmal ne minute gänsehaut. ist ein wahnsinnig intensiver moment.

bei den männern, in die ich nicht verknalt war, war das nicht so. aber dafür herrlich geil .

(weiter gings erstmal nicht)

aber für beides gilt: absoult geil, wenn er mich fingert, brauch er gar nicht viel in mir rumstochern und wild hin und herbewegen, sondern einfach langsam eindringen, gar nicht sooo weit, rausziehen, wieder langsam eindringen ein kleines stück, wieder rausziehen.

so kriegt er mich in ein paar minuten zum orgasmus.

wie es sich anfühlt?

mein herz schlägt wie wild.

es kribbelt ein bisschen, alle gefühle konzentrieren sich Moncler Jacken auf diese eine stelle.

besser kann ichs nicht beschreiben, aber ich krieg nicht genug davon.

schön, wie intensiv das hier manche beschreiben

Also ich denke in dem Moment gar nix und konzentriere mich eigentlich nur auf den Moment. und an Gefühlen. hm . G es ist eben wie schon gesagt „man wartet drauf das sein Penis auch nur ansatzweise an die Scheide kommt“ was einem ewig vorkommt GG und dann ist es eben endlich soweit. und ich denke, wenn MAnn da nicht auch was fühlen würde und das mit seinem Körper (Gesicht oder sonst was) oder auch stöhnen preisgibt wäre die Empfindung des ersten Eindringens nur halb so schön.