nicht nur die Sonnenfinsternis

nicht nur die Sonnenfinsternis

Und zwar habe ich ihn auf Paris berechnet, weil Nostradamus bestimmt nicht für New York oder Düsseldorf berechnet hätte . Im Vers haben wir Mars Sonne Jupiter. Im Horoskop ist Mars auf 28, Jupiter auf 29 und die Sonne auf 0. Setzen Parajumpers Giuly wir im Vers Mars von „vorne=avant“ nach „hinten=apres“, so haben wir genau die Reihenfolge wie im Horoskop, sei es grafisch oder absteigend nach Graden sortiert. Die Komponenten sind übrigens jeweils nur ca. Nostradamus hat selbst sehr viel Material vernichtet und den Rest vercodiert, weil er obwohl eine anerkannte Persönlichkeit gefährdet war. Seine altfranzösischen Verse sind schon in alle Himmelsrichtungen übersetzt und verbogen worden je nachdem wer was in ihnen sehen wollte. Auch das dritte Reich hat sich u. a. ihrer bedient. Durch die Verklausulierung von rtlichkeiten, Zeiten, Gestirnskonstellationen kann man nie sicher sein, daß man nicht eine Möglichkeit übersieht, bzw. Jh. aus und werden undeutlicher denn je. Moncler Weste Und vielleicht das Wichtigste: Für Nostradamus war die Welt Mitteleuropa. Wenn Frankfreich mit England Krieg führte, so war das für die damalige Sicht ein Weltkrieg. >> Daß der Parajumpers Sale in X 72 prognostizierte „Schreckenskönig“ mit der Sonnenfinsternis von 1999 gleichzusetzen ist, ist ja allgemein bekannt . und genau das möchte ich anzweifeln es ist nach wie vor nicht ganz umstritten, was damit gemeint war. Es gibt verschiedene Auslegungen. brigens sind hier im Mundanforum einige gute Beiträge über diese Sonnenfinsternis, bzw. Könntest Du dies etwas genauer erläutern? Der Mond schafft das ziemlich oft, die Sonne einmal pro Jahr. Und wer sagt das?Viele GrüßeAuszug aus einer Nostradamusdiskussion:Ich befasse mich jetzt seit 1990 mit den Prophezeiungen des Nostradamus. In dem Artikel von Herrn Daxbacher ist kein einziger Beweis für die Unglaubwürdigkeit des Propheten erbracht. Vielmehr hat Daxbacher das, was Interpreten Nostradamus in den Mund legten zusammengetragen. hat Nostradamus niemals einen Weltuntergang für 1999 prophezeit, da seine Prophezeiungen bis in das Jahr 3797 reichen. Auch hat er niemals einen großen König des Schreckens für 1999 prophezeit. Warum Nostradamus Interpreten und Gegner ihm das in den Mund legten bleibt offen. Sie haben die zweite Zeile jedenfalls gefälscht, denn dort ist keine Rede von einem „grand Roy d’frayeur“, sondern von einem grand Roy d’effrayeur, was Canada Goose Sale ja ein großer Unterschied ist. Auch blieb der „König des Engel Ol Monats“ (Erzengel Ol, Oel bzw. Vechiel) im Dunkel. Mittelalterlichen Geheimschriften zufolge handelt es sich hierbei um die Sonne, die üden Schriften zufolge über den Krebs und somit über den Juli regierte. Die Texte des Nostradamus sind nicht, wie immer wieder irrtümlich behauptet wird, beliebig interpretierbar, da die Methoden, die in den Versen des Nostradamus vorkommen, eindeutig sind. Nur wer in diese Billig Moncler Jacken Methoden eingeweiht ist, versteht die Texte des Nostradamus. Geben wir 15 Abiturienten eine Mathematikaufgabe, die sie nicht lösen können, weil ihnen das entsprechende Wissen dazu fehlt, und ich versichere, wir erhalten 15 verschiedene falsche Ergebnisse. Geben wir diese Aufgabe einem studierten Mathematiker, und ich versichere er wird diese Aufgabe korrekt lösen. Und genau so ist es in der sog. „Nostradamus Forschung“. Ich beschäftige mich übrigens nicht erst seit heute mit Nostradamus und ich hab mal Romanistik studiert Mit meinen pauschalen Statements zur Sonnenfinsternis wollte ich eigentlich nur das Posting etwas abkürzen ich habe mich da vielleicht etwas ungeschickt ausgedrückt.

Ich will hier einfach mal annehmen, X 72 bezöge sich unter anderem auf die Sonnenfinsternis von 1999 (ohne daß ich das jetzt lang und breit belege). Auch fielen hier bei uns die Flut letztes Jahr mit dem Marstransit und die Dürre dieses Jahr mit dem Jupitertransit zusammen. Diese Tatsachen animierten mich, die nächsten Transite durchzuspielen, und dabei fiel mir das Dreigestirn Sonne Jupiter Mars im Horoskop für den Venustransit vom 23.9.2004 auf. Da steht der Pluto genau auf Frankreichs Saturn, der Uranus ist in Opposition zu Frankreichs Pluto und im Quadrat zu Frankreichs Mars. Das ist schon eine Konstellation, vor der man warnen sollte, oder? Natürlich kannte man damals weder Pluto noch Uranus. Aber ich habe den Eindruck, daß Nostradamus bestimmte Entwicklungen in prophetischer Schau gesehen hat. Erst anschließend hat er dann versucht sie zu datieren, und zwar mit den astrologischen Mitteln seiner Zeit. Aber wo ich immer bisschen skeptisch werde, ist die angebliche Fähigkeit längerfristig Prognosen auf ein bestimmtes Datum abzugeben. Habe sehr sehr lang drüber sinniert und philosophiert mit vielen Menschen, ob es überhaupt machbar ist, die Wellenschläge des Schicksals so lange im Voraus zu bestimmen. Ich denke da immer an die Handlinien. Schließlich kann ein guter Chirologe da super tolle Sachen rauslesen. Aber ein seriöser Handleser prognostiziert nie Dinge mehr als 4 Jahre im Voraus, weil er selbst am besten weiß, dass sich die Handlinien im gewissen Rahmen verändern können. Menschen treffen andere Entscheidungen, als von den „Hütern des Schicksals“ sozusagen vorher berechnet wurde, denn so frei ist der Mensch schon in seinen Vorstellungen über seine Zukunft. Da fragt man sich nun, ob das kollektive Schicksal im Voraus länger festliegt. Aber auch das glaube ich nicht wirklich, denn jeder Einzelne wirkt auch auf das kollektive Schicksal ein, mit seinen heutigen Gefühlen und Gedanken und Handlungen prägt er die eigene Zukunft und diejenige der Mitmenschen. Sicher ist es interessant, die astrologischen Angaben von Nostradamus mal zu durchforsten. Ob das, was er damals sah, dann aber auch real Wirklichkeit wird, wage ich zu bezweifeln. Was hat Dimde und all die anderen schon alles geschrieben, und damit haben sie nur ihren Geist und denjenige der Leser verdüstert. Ich meine wir sollten uns mehr auf die Möglichkeiten besinnen, Moncler Sale um etwas zu verändern, seien es Kriegstreibereien oder hnliches. Damit meine ich gar keine Demos, sondern zum Bleistift Meditationen für den Frieden, denn das Geistige hat sehr sehr großen Einfluss auf die Menschen, wenn auch subtil. Die Meisten unterschätzen die Kraft des Geistes und der jenseitigen Wirkung auf unsere Welt total. Jetzt warten wir mal ab, was Bush macht, wenn Saturn über seine Parajumpers Long Bear Verkauf Sonne und diejenige der USA läuft. Das ist nämlich nicht so lässig locker. Und denken wir an das Göttliche in uns und projezieren wir wenigstens nicht so auf das Parajumpers Sale „Böse“ wie der Typ über dem großen Teich es tut. Nachdenkenswerte Grüße an alleYennsPS: Ich habe schon mit 12 Nostradamus gelesen und bin inzwischen davon wieder abgerückt. Wieso sollte dann also der vorher entschlüsselte Vers richtig sein?Das Resümee dieses Paradoxons ist also folgendes:Hat Nostradamus richtig Prophezeiht, dann haben wir nichts davon.

(Wir können es ja immer nur hinerher wissen)Hat Nostradamus nicht richtig prophezeiht, dann haben wir nichts davon.

(Seine Verse sind dann ja nur Poesie ohne prognostischen Inhalt)Es ist also eigentlich Zeitverschwendung, sich mit Nostradamus zu beschäftigen herzlichen GrussHallo,

Wers trotzdem tut, sollte sich aber vielleicht einmal die einleitenden Texte durchlesen, die N. den Zenturien vorangestellt hat. Er spricht dort ausdrücklich, davon, dass er den Sternenhimmel durch unmittelbare ANSCHAUUNG befragt habe. Wenn man ihm glauben kann er also auf das übliche (und damals zeitaufwendige) Rechnen verzichten konnte hat er also den siderischen Tierkreis im Auge gehabt. Diejenigen astrologischen Angaben in den Zenturien, die von Planetenstellungen in den einzelnen Tierkreiszeichen sprechen, dürften also möglicherweise ganz anders eben nicht „tropisch“ gedeutet werden.