Go on Baby

Go on Baby

Nein, Marree ist nicht der Nabel dieser Welt. Die kleine Ortschaft, deren Einwohner man wohl an vier H abz kann, liegt mitten im Nichts. In unmittelbarer N erstrecken sich lebensfeindliche Salzw Myriaden von Fliegen bel den Besucher und w Hitze schl sich auf den wenigen Geb nieder. Maree h zu einer einigermassen florierenden Eisenbahnstation werden k h man die Strecke nicht still gelegt in den 1980er Jahren weil die Schienenstr in der Regenzeit immer wieder schwer besch wurden so Moncler Jacke Verkauf schwer, dass die s Regierung sich die st Ausbesserungen nicht mehr hat leisten k Marree verf einen Tante Emma Laden, ein Parajumpers Herren paar verrostete Lokomotiven und einen Campingplatz. An der Einfahrt zum kleinen Dorf befindet sich eine Kneipe mit einem Hotel. Diese Kneipe ist Dreh und Angelpunkt dieser Erz Was sich den Augen Durchreisender entzieht, ist ein kleiner Motorradpark direkt hinter dem Hotel mit blitzblank polierten Maschinen, die aussehen, als k ihnen der W nichts anhaben. Eine alte Honda 1000 sonnt sich da, in fettem Tiefschwarz, ein paar Harleys, die aussehen, als w sie nie gebraucht worden, und ein paar Desert Storms, Sharks und Hellrunners. So viel zu den markanten Namen weiterer Maschinen. Stolzer Besitzer dieser Motorr ist der alte Timothy, ein ledergegerbter Mann in den sp Siebzigern, dem auch das obenerw Pub geh mal steht die dralle Sue am Tresen. Hautenge Jeans betonen ihren Hintern; die violette Bluse ist dem Bauch aufgekn Der Nabel von Timothys einziger Tocher wirkt auf die beiden kr gebauten M die an der Theke ihr Victoria Bitter schl wie ein Magnet. der Nabel, so die Titten murmelt Steve sinnlos vor sich hin. der platzt ja alles aus den N kontert sein Kollege David nicht viel origineller. Das australische Bier hat den beiden zugesetzt; um das festzustellen, braucht man keine Expertin zu sein. Und: Die beiden sind scharf auf Sue, die wilden Charme verf mit ihrem langen braunen Haar, den ausdrucksvollen Lippen und dem der ihre enge Bluse formt. Draussen gl in der Sonne die zwei schweren Motorr der beiden, mit denen sie Hunderte von Kilometern durchs Outback gerast sind. one? Sue l verf pleeze! Steve gibt sich, als k er englisch. Mit d Blicken verfolgt Sues Vater Timothy das Geschehen aus der hintersten Ecke im Pub. Vor sich hat er ein Riesenglas Ale stehen. Seine Portion f diesen Abend. Er sieht, wie seine Tochter an den Tresen lehnt. Ihre Br platzen beinahe aus der Bluse. Es ist schw hier drin. Schw aber wenigstens frei von Fliegen. Nach einer weiteren Stunde, die Uhr r gegen 21.00 Uhr, ist es so weit. Sue gibt den Service an eine Kollegin ab und winkt die beiden Motorradfahrer in die kleine K Die beiden lassen sich das nicht zwei Mal Moncler Sale sagen. Der Raum ist eng und nicht so sauber, wie man es in Europa von Kneipenk erwartet. Kakerlaken rennen den staubigen Boden, Gips br von den W und von der Decke tropft eine braune Fl Sue l den beiden zu und st eine unscheinbare Seitent auf. Nein, das Verh zu seiner Tocher ist keinesfalls inzestu Und doch versucht er, sie sich vorzustellen. Splitternackt, im Raum direkt der Kneipe, mit gespreizten Beinen auf dem Bett liegend, bestaunt, betastet und gedem von den beiden Motorradfahrern und den Billig Parajumpers Giuly M vor ihnen. Timothy versp einen Stich ins Herz, jedes Mal. Am Schlechtesten ertr er die Ger die nach unten dringen: Das Knarren der Dielenbretter, das Quietschen der Matratze, die ged St seiner Tochter und, am Schlimmsten, die anfeuernden Rufe der Motorradfreier: Go, baby, go!Mit schmalen Lippen und eiskaltem L steht Sues Schwester Stina am breiten Holztisch in der K und mariniert die Spezialit des Hauses, Ribs und Steaks und David steigen hinter Sue die Treppe hoch. Gebannt starren beide auf die W ihrer Pobacken, die im D zu erahnen sind. Wie kleine Jungs freuen sie sich auf das bevorstehende Sexfest; das letzte Mal liegt bei beiden um Wochen zur Abermals st Sue eine T auf; sie f in einen d Raum, der von einem gewaltigen Bett beherrscht wird. Steve fragt sich kurz, wer das schwere Teil wohl durch die Salzw hier hin transportiert hat; Davids Kopf ist zu schwer zum Denken. Sue stellt keine Fragen. F sie ist ja klar, was die beiden von ihr wollen. Zu offensichtlich haben sie auf ihre Br gestarrt, sie mit gierigen Blicken ausgezogen und sie in Gedanken durchgev ihr m den Hals einer Bierflasche in die M geschoben, wie sie das in Realit schon oft hat erleben m Sue ist nicht eine Frau, der man etwas vormachen kann. Desillusioniert bewirtschaftet sie das kleine Gut Moncler Outlet ihres Vaters, langweilt sich oft zu Tode im kleinen Maree und steigt erst abends hinter dem Tresen zur Primadonna auf, zur Projektionsfl f ausgehungerte Durchreisende, die bloss vier Dinge wollen: Ein grosses Steak, ein Victoria Bitter, eine willige Muschi und ein Bett, um mal wieder durchpennen zu k Gem wiegt sie sich in den H Diese geilen Jeans aber auch! Ihr Slip, besser gesagt, dessen Rand, ist zu sehen; er verschwindet zwischen ihren Pobacken. Luder, Du! murmelt Steve. Seine Zunge wird allm schwer. Seine Schl pochen. Sue klettert aufs Bett und beginnt vor den M einen Striptease. Das Licht ist nicht besonders gut; Sues Haut schimmert milchig weiss. Die Reizschwelle der beiden Motorradhechte ist aber sehr tief, und die W im Schritt zeigt sich bei beiden bereits, als Sue sich b um ihre Schuhe aufzunesteln. Die beiden M starren wie gebannt auf ihren Jeanshintern. on baby! fordert Steve ungeduldig. Die Bewegungen der jungen Frau werden lasziver; ihre rechte Hand verschwindet zwischen den Beinen. Endlich macht sie sich an der G zu schaffen und steht kurz darauf im schwarzen Slip vor Steve und David. Dieser streckt die Hand aus, m Sues Intimbereich ber kitzeln, streicheln. Nur ein ganz klein wenig diese weicht ihm aber aus und sch lachend ihre M Wie schwerf die beiden M pl sind. Wie schwerf und schl Sue kn ihre Bluse auf; den beiden Abenteurern fallen fast die Augen aus den H Schon nur dieser appetitliche Knuddelbauch, Sues geiler Nabel, die breiten H und ihre vollen, wenngleich etwas birnenf Br Nippel hast Du, Schlampe! ruft Billig Moncler Jacken David ihr zu und greift nach ihrer rechten Brust, abermals vergeblich. Moncler Jacke Im Hintergrund stampft Suzi Quatro aus der Jukebox. Can the can. sich h er Federn quietschen. Er weiss, dass Sue, seine geliebte Tochter, jetzt tanzt, tanzt f die beiden Europeans it will be over! tr er sich, daughter ain a bitch! Aus der K dringt der Duft von gebratenem Fleisch. Der Tresen wirkt verlassen; an den W h vergilbte Familienfotos, Bilder aus einer Zeit, als man in Maree noch hoffen konnte. Hoffen auf wirtschaftlichen Aufschwung dank einer kleinen Bahnstation. Steve und David sitzen auf wackligen St und wollen sich nichts entgehen lassen dabei unterscheidet Sue sich in nichts von andern Frauen. Sie ist totalrasiert, meinetwegen gebe ich als Erz dieses Detail preis, f die Neugierigen unter Euch Lesern. Sie verw die beiden M mit einem Spagat, l sich kurz zwischen die Beine blicken, direkt in ihr rosa Zentrum. Dann wiederum wendet sie Steve und David ihren dicken Hintern zu, spreizt mit beiden H ihre Pobacken. Es ist schw im Raum. Steve ist derart konzentriert, dass er nicht merkt, wie sein Kollege im Tiefschlaf vom Stuhl kippt. Endlich l Sue sich ein wenig streicheln; sie weicht Steve nicht aus, l es zu, dass er gierig ihre Muschi betastet. fuck? fragt sie unumwunden, wohl wissend, dass es nicht mehr dazu kommen wird. Vorsichtig entkleidet sie die beiden M und stellt l fest, dass deren Penisse noch im Schlaf halb erigiert sind. Dann fesselt sie Steve und David an den F legt ihnen die Arme den Kopf und fixiert mit den verbliebenen zwei Riemen ihre Parajumpers Sale Handgelenke. Dann verklebt sie ihnen den Mund. Sie geht nach unten und t ihrer Schwester, die noch immer mit Kochen besch ist, im Vorbeigehen scherzhaft den Hintern. ready sagt sie zu ihr. Dort schiebt man sie schwere Eisenstangen, l sie h und erkalten. Eintr schieben die beiden die Neuerrungenschaften in Timothys Motorradpark. on baby! malt Sue mit traurigem L einen Tag sp auf den Tank von Steves Feuerofen.